Datenschutzerklärung

Amara Living Limited sammelt und verarbeitet Ihre persönlichen Daten dieser Datenschutzerklärung gemäß und in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzbestimmungen und Gesetzen. In dieser Erklärung finden Sie die notwendigen Informationen zu Ihren Rechten und Pflichten; außerdem wird erläutert, wie, warum und wann wir Ihre persönlichen Daten erheben und verarbeiten.

Über uns

Der eingetragene Firmensitz von Amara Living Limited lautet wie folgt: Amara Living Limited, Unit 4, Concord Farm, School Road, Rayne, Braintree, Essex, CM77 6SP, Vereinigtes Königreich. Wir sind ein in England und Wales unter der Nummer 5348182 eingetragenes Unternehmen. Wir sind im Data Protection Commissioner's Register of Data Controllers (Register der Datenverantwortlichen des Registers der Datenschutzbeauftragten) unter der Nummer Z9385052 eingetragen und handeln als Datenverantwortliche. Unser Datenschutzbeauftragter heißt Ross Motley. Informationen zu den Kontaktdaten finden Sie im folgenden Abschnitt.

Welche Informationen sammeln wir über Sie?

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um unseren gesetzlichen, satzungsmäßigen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen und Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

Wir erheben folgende persönliche Daten:

  • Ihr Onsite-Surfverhalten, einschließlich der von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihrer IP-Adresse, Ihrer Browserdetails usw.
  • Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Einstellungen.
  • Einzelheiten zu Ihrem Unternehmen, sofern angegeben.
  • Ihre Adressen, Zahlungsinformationen und sonstigen Daten, die wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen und Retouren benötigen.
  • Kommunikation zwischen uns, einschließlich E-Mails, Online-Chat-Nachrichten und Telefongesprächen.
  • Angaben zu Geschenkkarten.
  • Blog- und LuxPad-Kommentare.

Sonstige Daten, die für bestimmte Zwecke auf unserer Website eingegeben werden, zum Beispiel die Erstellung von Wunschlisten.

Alle anderen Datenerhebungen werden zum Zeitpunkt ihrer Erhebung in einer gesonderten Mitteilung detailliert beschrieben.

Wie erfassen wir Informationen über Sie?

Wir erfassen folgende Daten:

  • Daten, die Sie in Online-Formulare auf unseren Websites eingeben
  • Ihr Browsingverhalten auf unseren Websites
  • Daten, die anfallen, wenn Sie uns kontaktieren, zum Beispiel per E-Mail, Telefon oder Online-Chat

Wie verwenden wir die Informationen über Sie?

Wir führen folgende Verarbeitungsaktivitäten aus:

  • Verfolgung und Analyse Ihres Browsingverhaltens auf unserer Website für unsere eigenen leistungsbezogenen Zwecke
  • Weitergabe Ihres Onsite-Verhaltens an Dritte zu Marketingzwecken
  • Ausführung Ihrer Bestellungen, einschließlich Entgegennahme, Zahlungsabwicklung, Versand und Bearbeitung von Rücksendungen
  • Beantwortung von Kundenanfragen per Chat, E-Mail, Telefon usw.
  • Analyse von Daten zwecks Reporting, Prognosen und Site-Performance
  • Analyse von Daten für Marketingzwecke, zum Beispiel Profiling. Dies kann auch die Kombination Ihrer Daten mit denen von Dritten bedeuten, zum Beispiel mit Mosaic-Profiling-Daten.

Weitergabe und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Außer für die in dieser Mitteilung genannten Zwecke oder wenn eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung besteht, geben wir Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter oder legen Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung Dritten gegenüber offen.

Onsite-Browsing und Marketing-Controller

Wie in der E-Commerce-Branche üblich, geben wir Ihre Browsingdaten an einige Drittanbieter-Marketingunternehmen weiter, hauptsächlich über Javascript-Tracking-Code. Diese Unternehmen werden dabei zu den für diese Daten verantwortlichen juristischen Personen. Wenn Sie also die Weiterverfolgung auf unserer Website ausschließen, müssen Sie diese Unternehmen zusätzlich direkt kontaktieren, um auch dort Ihre Datenrechte geltend zu machen. Diese Datenübertragungen sind in Amaras legitimem Interesse.

Affiliate Window

Einige unserer Empfehlungsprogramme basieren auf Affiliate Window. Sie sind möglicherweise an der Datenschutzerklärung von Affiliate Window interessiert.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

BuyaPowa

Wenn Sie auf unserer Website eine Bestellung tätigen, werden Ihre Bestelldaten an BuyaPowa weitergegeben, einen Dienst, auf dem einige unserer Empfehlungsprogramme basieren. Wenn Sie sich für unser Empfehlungsprogramm anmelden, werden die von Ihnen angegebenen Daten an BuyaPowa gesendet, den Dienst, der das Programm betreibt.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Criteo

Einige unserer Display-Remarketing-Programme basieren auf Criteo. Criteo verfolgt Ihr Browsingverhalten auf mehreren Websites und erstellt ein Profil Ihrer Interessen. Dadurch kann Amara Ihnen auf anderen Websites relevante Anzeigen präsentieren. Sie sind möglicherweise an der Datenschutzerklärung des Dienstes interessiert.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Facebook

Wir nutzen Facebook, um Ihnen auf dessen Plattform Werbung zu präsentieren.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Genie

Genie wird im Rahmen unserer Werbekampagnen zur Überwachung von deren Wirksamkeit eingesetzt. 

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Google Adwords

Wir führen über die Google-Plattform Werbekampagnen durch.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Rakuten

Viele unserer Affiliate-Kampagnen basieren auf Rakuten.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Pinterest

Wir werben auf Pinterest.

Sie können Verfolgung und Datenübermittlungen auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Controller für die Auftragsabwicklung

Wir geben Ihre persönlichen Daten im Rahmen der Auftragsabwicklung an andere Unternehmen weiter. Diese Datenverarbeitung ist Teil Ihres Vertrages mit uns, der zustande kommt, sobald Sie eine Bestellung tätigen.

Diese Unternehmen führen gemeinsam mit Amara das Controlling für Ihre Kundendaten aus. Sie müssen diese daher direkt kontaktieren, wenn Sie Ihre Datenrechte ausüben möchten. Unsere Auftragsabwicklungspartner sind folgende:

  • Adyen führt für uns Zahlungsabwicklungsdienste aus und stellt uns Betrugsanalysen zur Verfügung.
  • Apple Pay führt für uns Zahlungsabwicklungsdienste aus und stellt uns Betrugsanalysen zur Verfügung.
  • Aramex führt für uns Kurierdienste aus.
  • Cardstream führt für uns Zahlungsabwicklungsdienste aus und stellt uns Betrugsanalysen zur Verfügung.
  • DHL führt für uns Kurierdienste aus.
  • DPD führt für uns Kurierdienste aus.
  • First Data führt für uns Zahlungsabwicklungsdienste aus und stellt uns Betrugsanalysen zur Verfügung.
  • Klarna führt für uns Zahlungsabwicklungsdienste aus und stellt uns Betrugsanalysen zur Verfügung.
  • PayPal führt für uns Zahlungsabwicklungsdienste aus und stellt uns Betrugsanalysen zur Verfügung.

Sonstige Controller

Feefo

Feefo stellt uns Dienste für Bewertungen und Marktforschung zur Verfügung. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, senden wir Ihre Daten ggf. an Feefo; in diesem Fall werden Sie von Feefo per E-Mail gebeten, unsere Produkte zu bewerten. Diese Übermittlung erfolgt in Amaras berechtigtem Interesse, zu den eigenen Produkten und Dienstleistungen Marktforschung zu betreiben.

Sie können diesen Vorgang auf unserer Browsingdaten-Einstellungsseite deaktivieren.

Um Ihre Datenrechte geltend zu machen, müssen Sie sich direkt an Feefo wenden, da Feefo als Datenverantwortlicher handelt und wir keine Kontrolle darüber ausüben, wie Feefo Ihre Daten verarbeitet.

Unsere Datenverarbeiter

Wir beauftragen folgende Unternehmen mit der Verarbeitung Ihrer Daten. Alle Verarbeiter von Daten, die in unserem Auftrag handeln, verarbeiten Ihre Daten ausschließlich nach unseren Anweisungen und in vollständiger Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung, den Datenschutzgesetzen und sonstigen angemessenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

Akismet

AWS

Delamode

More2

Rackspace

Retain.me

Sailthru

Spreedly

Tableau

Toll Group

Zendesk

Marketing, Promotions und Angebote

Wir senden Ihnen nur dann Mitteilungen im Zusammenhang mit E-Mail-Marketing, wenn Sie zugestimmt haben, diese zu erhalten. Sie haben das Recht, diese jederzeit abzubestellen. Weitere Informationen finden Sie in der Fußzeile der E-Mails.

Sie können andere Marketing-Mitteilungen per Post, Telefon oder SMS im Bereich Mein Konto abbestellen.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Die Daten, die Sie im Bereich Mein Konto verwalten können, zum Beispiel Ihre Wunschlisten und Adressen, werden gespeichert, bis Sie diese entfernen.

Daten zu Ihren Bestellungen und zur Kommunikation mit uns werden auf unbestimmte Zeit gespeichert, da wir einen rechtlichen Nachweis benötigen.

Die Daten zum Websiteverhalten werden maximal 38 Monate aufbewahrt. Danach versuchen wir, nur noch aggregierte, jedoch keine persönlichen Daten mehr zu speichern.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Konto zu löschen, wodurch die meisten Daten, die wir über Sie gespeichert haben, gelöscht werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Recht auf Löschung“.

Sicherung Ihrer Daten

Wir nehmen Ihre Privatsphäre und Datensicherheit ernst und ergreifen alle angemessenen Maßnahmen und Vorkehrungen, um Ihre persönlichen Daten zu sichern und zu schützen. Wir bemühen uns nach Kräften, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Manipulation, Offenlegung oder Zerstörung zu schützen, und haben daher mehrere Sicherheitsstufen eingerichtet.

Ihre Rechte

Sie haben im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten viele Rechte. Diese werden in unseren Abläufen berücksichtigt:

Recht auf Information

Ihrem Recht, darüber informiert zu werden, wie wir personenbezogene Daten verwenden, wird in dieser Erklärung durch Bestimmungen zu folgenden Punkten entsprochen:

  • Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten
  • Kategorien von persönlichen Daten, die wir über Sie speichern
  • Empfänger, an die Ihre persönlichen Daten weitergegeben wurden/werden
  • Zeitraum, über den wir Ihre persönlichen Daten speichern werden
  • Sofern wir Daten nicht direkt von Ihnen erhoben haben, Informationen über deren Quelle

Recht auf Zugang

Sie haben das Recht, die persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben. Wir haben im Bereich Mein Konto einen Prozess implementiert, mit dem Sie den Zugang anfordern können.

Wenn Sie Bestellungen als Gast aufgegeben haben, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen, damit wir Ihre Identität verifizieren können. Erst dann können wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Recht auf Nachbesserung

Die meisten Daten können Sie im Bereich Mein Konto nachbessern. Wenn andere Daten korrigiert werden sollen, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.

Recht auf Löschung

Sie können verlangen, dass wir die persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Wir haben im Bereich Mein Konto einen Prozess implementiert, über den Sie Ihr Konto und die meisten der zugehörigen Daten löschen können.

Einige Daten löschen wir nicht:

  • Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse; mit diesen Angaben speichern wir die Löschanforderung.
  • Ihre Bestelldaten, da wir diese für Berichterstattung- und steuerliche Zwecke benötigen. Wir werden Ihre persönlichen Daten jedoch nicht mehr zwecks Marketing-Profiling verwenden.
  • Ihre Kommunikation mit uns.
  • Wenn Sie Bestellungen als Gast aufgegeben haben, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen, damit wir Ihre Identität verifizieren können. Erst dann können wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, unsere Datenverarbeitung in zwei Punkten einzuschränken:

  • Mein Konto sofern Sie ein Konto besitzen.
  • Meine Browsingdaten-Einstellungsseite, sofern Sie kein Konto besitzen.
  • Wenn die Verarbeitung von einem anderen Datenverantwortlichen durchgeführt wird, müssen Sie diesen direkt kontaktieren.

Recht auf Datenportabilität

Sie können die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, im Bereich Mein Konto herunterladen. Wir haben keine spezifischen Maßnahmen zur Datenportabilität implementiert, da es unserer Ansicht nach im E-Commerce-Sektor keine entsprechende Standardisierung gibt. Sollte sich dies in Zukunft ändern, werden wir weitere Maßnahmen zur Datenportabilität umsetzen.

Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, unserer Datenverarbeitung zu widersprechen. Zu diesem Zweck wenden Sie sich bitte an den Kundenservice.

Übersetzte Datenschutzerklärungen

Die nicht englischsprachigen Übersetzungen dieser Erklärung dienen lediglich dem besseren Verständnis. Im Falle von Widersprüchen oder Unklarheiten ist die englische Version maßgebend.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Alle Änderungen an dieser Erklärung werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wenn die Änderungen signifikant sind, zeigen wir ggf. einen entsprechenden Hinweis an oder holen Ihre Zustimmung ein.

So können Sie uns kontaktieren oder eine Beschwerde einreichen

Um eine Beschwerde einzureichen, können Sie sich an den Kundenservice.