Kaufratgeber für Kerzen und Duftspender

Die Vielfalt moderner Kerzenarten ist endlos. Hinzu kommt eine breite Auswahl an opulenten Düften für jeden Geschmack, jeden
+

Kontaktieren Sie unser Kundenservice-Team:

Kerzenarten

Duftkerzen

Duftkerzen können die Sinne beruhigen oder beleben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie für die ver-schiedenen Räume Ihres Hauses den jeweils richtigen Duft auswählen. Beruhigende Düfte können ein Schlafzimmer in eine Oase der Ruhe verwandeln, während belebende Aromen im Wohnbereich die Produktivität anregen. Duftkerzen sind ein Muss für jede Wohnung, denn sie sind ideal, um Sie in eine Welt zu versetzen, in der belebende oder entspannende Düfte sanft durch die Luft wehen.

Während Duftkerzen äußerst beliebt sind, ist auch die Nachfrage nach Zierkerzen unverändert hoch. Zierkerzen dienen allein dem Zweck, Räumen ein atmosphärisches Leuchten zu verleihen oder sie sollen nur bewundert, aber nicht entzündet werden. Von farbenfrohen kegelförmigen Kerzen, die überall für einen farblichen Touch sorgen, bis hin zu dicken, säulenförmigen Varianten, die einen Raum in schönes Licht tauchen – es gibt eine große Auswahl von geruchlosen Kerzen, die atembe-raubend aussehen, sobald Sie sie entzünden.

Wachs

Es gibt viele Wachsarten für unterschiedliche Kerzen, und selbst für die ausgefallensten Bedürfnis-se finden Sie leicht die passenden Inhaltsstoffe. Für Umweltbewusste gibt es eine breite Palette von natürlichen, sauber abbrennenden Kerzen aus biologischem Wachs ohne künstliche Zusatzstof-fe. Weitere umweltschonende Optionen sind natürliches Bienenwachs und Soja- oder Kokoswachs.

Dochte

Die für Kerzendochte verwendeten Materialien werden ebenfalls verstärkt in den Blick genommen. So will man sicherstellen, dass die Dochte den aktuellen Forderungen nach sauber brennenden Raumdüften gerecht werden. Baumwoll- und Leinendochte brennen jedes Mal, wenn sie entzündet werden, gleichmäßig ab. Bei größeren Kerzen werden zusätzliche Dochte hinzugefügt. Das hat zwar keinen Einfluss auf die Brennzeit, bewirkt aber, dass die Kerze im Ganzen abbrennt und nicht bloß in der Mitte ausgehöhlt wird, wie es bei einigen Varianten passieren kann.

Brennzeit

Die Brennzeit einer Kerze hängt von ihrer Größe ab und davon, wie gut man sie pflegt. Teelichter haben eine Lebenserwartung von bis zu fünf Stunden, während die größten bei Amara erhältlichen Kerzen bis zu sieben Dochte haben und sage und schreibe 800 Stunden lang brennen können. Infor-mationen zur Brennzeit einzelner Kerzen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktbeschreibung.

Duftspender

Stäbchen-DuftspenderStäbchen-Duftspender sind Ihre treuen Duftbegleiter für zu Hause, langlebig und in einer opulenten Fülle von Duftvarianten erhältlich; ein fabelhafter Weg, um Ihre Räume stets parfümiert zu halten und für Ihre Gäste eine einladende Atmosphäre zu erzeugen.

Hinweise zur Verwendung

Entfernen Sie den Deckel oder Korken von der Flasche und stecken Sie die mitgelieferten Stäbchen in das Öl. Manchmal wird ein Deckel mit einer Öffnung für die Stäbchen mitgeliefert, um die Ober-seite der Flasche abzudecken. In diesem Fall befestigen Sie bitte vor dem Einsetzen der Stäbchen zunächst den Deckel. Achten Sie auf einen gleichmäßigen Abstand zwischen den Stäbchen, damit der Duft während der nächsten Monate sanft an den Raum abgegeben wird.

Wie lange ein Stäbchen-Duftspender Duft abgibt, hängt von der Zahl der Stäbchen und der Menge des Öls in der Flasche ab. Stäbchen-Duftspender erhalten Sie in Flaschengrößen von 100 ml (Lebensdauer: bis zu drei Monate) bis 2,5 l (Lebensdauer: bis zu einem Jahr). Wir empfehlen, die Duftstäbchen ungefähr einmal pro Woche umzudrehen, damit der Duft sich kontinuierlich im Raum ausbreiten kann.

Bestimmte Faktoren haben Einfluss darauf, wie schnell das Öl des Duftspenders aufgebraucht wird. Hitze sorgt dafür, dass die Stäbchen das Öl schneller aufsaugen. Setzen Sie Duftspender deshalb keinem direkten Sonnenlicht aus und platzieren Sie sie nicht in der Nähe von Heizkörpern. Auch Luftbewegungen und aufsteigende Luft verkürzen die Lebenszeit von Duftspendern. Setzen Sie sie deshalb keiner Zugluft aus und platzieren Sie sie nicht in der Nähe von offenen Fenstern. Es ist eine große Auswahl an Nachfüllungen in etlichen populären Duftnoten erhältlich – also keine Angst, falls Ihrem geliebten Duftspender einmal das Öl ausgehen sollte.

Weil sie meist in herrlichen Glasflaschen präsentiert werden, die schön verziert oder von eleganter Schlichtheit sein können, sind Stäbchen-Duftspender nicht nur eine praktische Ergänzung für zu Hause, sondern dekorative Schmuckstücke, die in keinem Raum fehlen sollten.

Katalytische Duftlampen

Katalytische Duftlampen oder Duftlampen sind ein wirksamer und effizienter Weg, um ein Zuhause mit dezenten Düften zu erfüllen. Die nach dem Prinzip der katalytischen Verbrennung arbeitenden Lampen reinigen die Luft, indem sie Geruchsmoleküle zerstören, Bakterien und Keime beseitigen und den Sauerstoffgehalt erhöhen. Anders als Raumsprays, Kerzen und Duftspender reinigen und parfümieren katalytische Lampen aktiv die Luft, anstatt Gerüche zu überdecken.

Bei Amara ist eine opulente Auswahl an katalytischen Duftlampen von Dr. Vranjes und von Lampe Berger erhältlich. Dazu haben wir eine breite Palette von einzigartigen Duftölen zum Nachfüllen im Angebot, sodass Sie Ihr Zuhause sofort mit Ihrem Lieblingsduft beleben können.

Hinweise zur Verwendung

Wählen Sie das gewünschte Duftöl aus und füllen Sie es in die katalytische Duftlampe. Füllen Sie die Spenderflasche entsprechend den Anweisungen des Herstellers (in der Regel etwa ⅓ bis ⅔ des Gesamtvolumens). Stecken Sie den katalytischen Docht in die Duftlampe, legen Sie den Dochtlöscher auf und lassen Sie den Docht etwa 20 Minuten lang Öl aufsaugen. Warten Sie etwas länger, wenn Sie einen neuen Docht zum ersten Mal entzünden.

Entzünden Sie den katalytischen Docht und lassen Sie ihn mindestens 2 bis 4 Minuten brennen, bevor Sie ihn löschen. Legen Sie nach dem Ausblasen den Zierdeckel über den Docht. Nun wird parfümierter Sauerstoff an den Raum abgegeben und unerwünschte Gerüche aufgelöst. Es genügen bereits 30 Minuten, um einen Raum von 20 Quadratmetern für den gesamten Tag mit Duft zu versehen. Somit stellt diese Art von Duftspender eine sehr leistungsstarke Option dar.

Sobald Ihr Raum schön duftet, entfernen Sie den Zierdeckel und legen Sie den Dochtlöscher wieder auf. Das Unterbrechen der Sauerstoffzufuhr beendet den katalytischen Prozess. Katalytische Duftlampen sind eine einfache Methode, um Räume schnell zu erfrischen, und können stets aufs Neue wiederverwendet werden.

Vorsichtsmaßnahmen

Stellen Sie die Lampe auf eine stabile, ebene Fläche, weitab von Hitzequellen und leicht entzündlichen Materialien. Achten Sie darauf, die Duftlampe nicht zu überfüllen. Befolgen Sie stets die Anweisungen des Herstellers. Lassen Sie die Flamme während der 2 bis 4 Minuten, in denen der Docht brennt, nicht unbeaufsichtigt. Seien Sie nach dem Ausblasen vorsichtig, da der Docht glühend heiß ist.

Entfernen Sie nach einer Brenndauer von 30 Minuten vorsichtig den Zierdeckel und bedecken Sie den Docht sofort mit dem Dochtlöscher. Das stoppt den katalytischen Prozess und verhindert, dass Duftöle verdampfen, wenn die Duftlampe nicht verwendet wird.

Ultraschall-Duftspender

Eine weitere Möglichkeit, um Räume sanft zu parfümieren, sind Ultraschall-Duftspender. Nach dem Prinzip der Zerstäubung verwenden diese Duftspender lösliches Parfüm in Verbindung mit Wasser, um einen duftenden Nebel im Raum zu verteilen.

Hinweise zur Verwendung

Geben Sie je nach benötigter Stärke 3 bis 10 Tropfen Parfüm in den Duftspender. Wird dieser an eine Stromquelle angeschlossen, setzt er fast unmerklich den Nebel frei. Ultraschall-Duftspender erfrischen den Raum sofort, indem sie die Luft reinigen und dezent befeuchten. Der Millefiori Ultraschall-Duftspender ist nicht nur ein fabelhafter Raumduftspender, sondern mit seiner Fähigkeit zu bunten Lichtspielen auch ein auffälliges Stück Design. Beachten Sie bitte, dass wasserlösliche Düfte nur separat erhältlich sind.

Kunstblumen-Duftspender

Die Raumduft-Branche entwickelt sich ständig weiter, um neue Ideen umzusetzen und sich von traditionellen Duftoptionen zu lösen. Hervé Gambs‘ Kunstblumen-Duftspender sind eine solche fabelhaft-originelle Idee.

Hinweise zur Verwendung

Die Kunstblumen, die für die Verwendung mit Hervé Gambs’ Raumsprays entwickelt wurden, sind wie geschaffen, um göttliche Düfte in der Luft zu verteilen. Hervé Gambs bietet ein schönes Sortiment von Couture-Rosenspendern mit einer kleinen Flasche einzigartigem Raumspray sowie einer atemberaubend schönen einzelnen Rose in einer Glashalterung. Nur ein kleiner Spritzer Parfüm auf die Blütenblätter – und schon haben Sie einen mühelos zu bedienenden, dekorativen Duftspender für zu Hause.